Lesemonat Mai 2018



Lesemonat Mai 2018


Hallihallo Bücherfreunde!💗


Es ist wieder Zeit für einen Überblick aller gelesenen Bücher im Monat. Findet ihr auch, dass die Zeit richtig davonrast?😱
Einen persönlichen Liebling gibt es diesen Monat nicht. Alle Bücher, die ich im Mai gelesen habe, waren echt super! Ich kann also sagen, dass ich euch alle hier aufgelisteten Bücher empfehlen kann. 😊💖
Es sind insgesamt stolze 5 Bücher geworden! Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, dass ich so oft zum Lesen kommen werde, weil ich einen ziemlich stressigen Uni-Monat hatte. Von den 5 Büchern sind 4 Rezensionsexemplare. "Wie die Luft zum Atmen" von Brittany C. Cherry habe ich vor einigen Monaten bei Arvelle bestellt gehabt und bin echt froh darüber! :) Wenn ihr wollt, kann ich einen Blogpost zu der buchigen Internetseite Arvelle schreiben. Über Feedback aller Art bin ich euch äußerst dankbar!💘
Nun aber zum Lesemonat, viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht kann ich euch ja mit dem ein oder anderen Buch anfixen!💕


Nic Stone - Dear Martin

Bewertung: ★★★★★/★★★★★
Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017.
Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King Jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne ― und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King Jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.
Hier geht es zur Rezension

Minny Baker - Lost Alpha (Band 4)

Bewertung: ★★★★★/★★★★★
Jubiläum vorbei, endlich Ruhe! Doch davon kann Beth, UCoPs Superstar, nur träumen. Neue Teams, eine neue Season und auch ihr Privatleben sorgen dafür, dass sie in einen Strudel zwischen Liebe und Hass, zwischen Trauer, Angst, Wut und Freude gerät. Wird sie sich in ihren Gefühlen verlieren oder sich von ihnen befreien?







Rosie Walsh - Ohne ein einziges Wort

Bewertung: ★★★★★/★★★★★
Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.
Hier geht es zur Rezension

Brittainy C. Cherry - Wie die Luft zum Atmen

Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen.

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. »Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz«, hatten sie gesagt. »Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.« Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte

Mona Kasten - Save You (Band 2)

Bewertung: ★★★★★/★★★★★
Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen.






Und? Habt ihr vielleicht das ein oder andere Buch auch schon gelesen? Was war euer Monatshighlight? Also ich finde ja, dass wirklich alle Bücher super waren, weshalb es unfair wäre, nur einen als "Monatshighlight" herauszusuchen...💔
Ich freue mich sehr über einen buchigen Austausch mit euch - entweder hier oder auf Instagram (am Besten erreicht ihr mich auf meiner Instagram-Seite😇)

Macht's gut, ihr Lieben!💗












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mona Kasten - Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspe...