Minny Baker - Lost Alpha (Band 4)

Jubiläum vorbei, endlich Ruhe! Doch davon kann Beth, UCoPs Superstar, nur träumen. Neue Teams, eine neue Season und auch ihr Privatleben sorgen dafür, dass sie in einen Strudel zwischen Liebe und Hass, zwischen Trauer, Angst, Wut und Freude gerät. Wird sie sich in ihren Gefühlen verlieren oder sich von ihnen befreien?

Allgemeines zum Buch:


Titel: Lost Alpha
Autor: Minny Baker
Verlag: epubli; Auflage: 2 (24. April 2018)
Seitenzahl: 656
ISBN: 978-3746719115
Preis: 17,99€ (Taschenbuch) ; 2,99€ (eBook)

Achtung, Spoilergefahr, wenn man die vorherigen Teile nicht kennt! Lesen auf eigene Gefahr!

Meine Meinung:


Endlich geht es weiter mit Benry und UCoP!
Doch mit dem wohlverdienten Urlaub fängt „Lost Alpha“ nicht an. Beth und Henry waren schon im Urlaub, doch es war nur ein erholsamer Urlaub und es ist nichts spannendes passiert. Privatsphäre sei denen auch echt Mal gegönnt. 😉😊
Stattdessen erleben wir schon gleich zu Beginn des Buches einen tragischen Moment. Ich möchte allerdings nicht weiter darauf eingehen, aber ihr solltet euch ganz sicher einige Taschentücher bereithalten – wenn nicht unbedingt für den Anfang.
Alle Charaktere haben sich in diesem Buch weiterentwickelt. Allen voran Beth. Sie ist viel selbstbewusster als in den vorherigen Teilen. In „Lost Alpha“ treten zudem neue Charaktere auf bzw. die noch etwas Unbekannteren bekommen eine größere Rolle. Alle sind glaubwürdig dargestellt und machen die gesamte Handlung interessanter.
Eins kann ich euch ganz sicher verraten: In „Lost Alpha“ lernen wir endlich Henrys komplette Familie kennen! Ich habe mich direkt in die ganze Familie verliebt. Also nicht mehr nur #henryforwin, sondern #famcourtenayforwin! 😄😍
Ich liebe diese Reihe einfach! Minny schafft es wirklich jedes Mal aufs Neue mich zu fesseln und baut Spannung mit ein, sodass es einfach nie langweilig wird. Der Schreibstil ist – wie in den Vorgängern auch – sehr einfach gehalten. „Lost Alpha“ lässt sich trotz einer Länge von 656 Seiten in einem Rutsch lesen! Man möchte nach jedem Kapitel unbedingt wissen, wie es weiter geht und kann somit einfach nicht mehr aufhören.
Und wer glaubt, dass vier Teile genug sind, der irrt sich! Selbst nach dem vierten Teil wird es nicht langweilig – im Gegenteil: Die Handlung fesselt von Anfang an und es gab einige Stellen im Buch, in denen ich fast einen Herzinfarkt bekommen hätte. Genauso konnte ich aber auch viel lachen und auch einige Tränchen vergießen. Es ist wirklich ein Auf und Ab, man wird also echt super unterhalten.
Wie auch in den Büchern davor finde ich es echt gut, dass man bei so vielen Personen und Orten hinten nachschlagen kann. Minny hat wirklich alle und alles, was in den Büchern vorkam, hinten aufgelistet und noch einmal in einer Kurzfassung beschrieben.
Und selbst wenn man sich an bestimmte Ereignisse aus den Vorgängern nicht mehr erinnern kann, ist das auch nicht weiter dramatisch. Es gibt immer wieder eine kurze Erklärung bzw. Wiederholung, sodass der Leser weiß, was davor passiert ist. Ich denke, selbst wenn man die vorherigen Teile nicht gelesen hat, könnte man hier noch einigermaßen gut mitkommen. 😊
Die Autorin hat bereits angekündigt, dass die Reihe nicht mehr aus sechs Teilen bestehen wird, sondern auf 7 erweitert wird!!! Ich habe mich sehr über diese Neuigkeit gefreut und wenn es nach mir ginge, könnte ich unendlich viele Teile lesen!😇😍
Ich kann es kaum erwarten, spätestens Ende des Jahres soll nämlich schon der nächste Teil dieser Reihe erscheinen. Diese Reihe war, ist und bleibt einfach eine meiner Lieblingsreihen. Und wer diese Reihe noch nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen!!! Ich kann wirklich jedem diese Reihe empfehlen und vergebe somit 5+ Sterne!💓

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin bedanken! Danke, dass ich bei der Leserunde auf Lovelybooks mit dabei sein durfte! Danke, für die tollen Goodies und das signierte Exemplar! Und vielen vielen Dank für diese unglaublich tolle Reihe! Ich werde stets eine treue Leserin bleiben, Du bist echt toll!💗


Bewertung: ★★★★★/★★★★★




Hier geht es zu den Rezensionen der Bände 1-3:


Alpha 100 (Band 3)















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mona Kasten - Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspe...