Brittainy C. Cherry - Wie die Stille unter Wasser


Momente. 
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente. 
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente - die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten - habe ich alle mit ihm erlebt. 
Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.

Allgemeines zum Buch:

Titel: Wie die Stille unter Wasser (Romance Elements 3)
Autor: Brittainy C. Cherry
Verlag: LYX; Auflage: 2. Aufl. 2018 (26. Januar 2018)
Seitenzahl: 400
ISBN: 978-3736305502
Preis: 12,90€ (Broschiert) ; 9,99€ (eBook)

Meine Meinung:

Ich habe die „Romance Elements“-Reihe der Autorin kreuz und quer gelesen. „Wie die Stille unter Wasser“ ist das einzige Buch, was mir noch gefehlt hat. Bevor es in den Urlaub ging, schenkte mir mein Freund unerwartet dieses Buch, worüber ich mich sehr gefreut habe!💋
Ein Tag am Strand und ich habe es verschlungen. Meine Umgebung habe ich überhaupt nicht mehr wahrgenommen und auch ans Essen habe ich nicht gedacht. Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an so sehr in den Bann gezogen. Wer bereits Bücher der Autorin gelesen hat, weiß wie gut sie mit Sprache umgehen kann. Ich liebe den Schreibstil von Brittainy C. Cherry einfach! „Wie die Stille unter Wasser“ ist sehr herzzereißend und tiefgründig, aber auch dramatisch. Es hat mich zutiefst berührt und selbst Stunden danach musste ich immer noch an die Geschichte denken.
Der Klappentext selbst klingt schon vielversprechend und auch sehr geheimnisvoll. Es wird so gut wie gar nichts über die Handlung verraten, macht jedoch neugierig. Auch ich werde nicht weiter über den Inhalt erzählen. Eins verrate ich euch dennoch: Die Protagonisten sind alle sehr authentisch dargestellt. Insbesondere Maggie und Brooks finde ich echt super. In Zweiteres habe ich mich sogar direkt verliebt. Die Handlung erstreckt sich über einen Zeitraum von 20 Jahren. Das hat mich sehr mitgenommen, da die Autorin außerdem auch schwierige Themen anspricht. Es ist der Wahnsinn und auch sehr romantisch, wie ein Mensch den anderen „heilen“, wie er der Anker in schweren Zeiten sein kann.
„Wie die Stille unter Wasser“ von Brittainy C. Cherry ist ein sehr gefühlvolles und auch starkes Buch! Ich bin mir nicht sicher, ob dieses hier oder doch das letzte Buch der beste Teil in der Reihe ist. Ich glaube aber, da ist „Wie die Stille unter Wasser“ doch ein kleines bisschen stärker.
Auch bei diesem Teil ist das Cover passend zum Element gestaltet. Auch die abgebildete Person stimmt mit der Beschreibung des Protagonisten Brooks überein.
Ich kann euch die komplette Reihe auf jeden Fall empfehlen! Legt euch allerdings einen großen Stapel Taschentücher bereit, denn die komplette Reihe ist sehr gefühlvoll. Von mir bekommt auch der dritte Teil der Reihe ganze 5/5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung!💗


Bewertung: ★★★★/★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mona Kasten - Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspe...