Brittainy C. Cherry - Wie die Erde um die Sonne



Eine Liebe wie nicht von dieser Welt.
Graham und ich waren nicht füreinander bestimmt.
Und doch hatten wir zusammen unsere höchsten Höhen erreicht, und waren zusammen in die tiefsten Tiefen hinabgestürzt. Seine Luft war zu meinem Atem geworden, sein Boden war meine Erde. Die Flammen seines Herzens waren mein Feuer und seine Tränen mein Wasser.
Sein Geist wurde zu meiner Seele.
Und dennoch war nun der Moment gekommen, Abschied zu nehmen.

Allgemeines zum Buch:

Rezensionsexemplar
Titel: Wie die Erde um die Sonne
Autor: Brittainy C. Cherry
Verlag: LYX; Auflage: 1. Aufl. 2018 (27. Juli 2018)
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3736305700
Preis: 12,90€ (Broschiert) ; 9,99€ (eBook)

Romance Elements - Reihe:
1) Wie die Luft zum Atmen
2) Wie das Feuer zwischen uns
3) Wie die Stille unter Wasser
4) Wie die Erde um die Sonne

Meine Meinung:

Ich durfte „Wie die Erde um die Sonne“ gemeinsam mit anderen Lesejury-Mitglieder in einer Leserunde vorablesen. Vielen lieben Dank an das Team, an den Verlag und auch an meine Mitleser für die tolle Leserunde! Ich hatte sehr viel Freude daran und es hat mir sehr gut gefallen. Ein großes Dankeschön auch für die Zusendung des Manuskripts! Meine Meinung bleibt unverfälscht.💕
„Wie die Erde um die Sonne“ ist der vierte Teil der „Romance Elements“-Reihe von Brittainy C. Cherry. Jedoch können die einzelnen Bände unabhängig voneinander gelesen werden, da alle Teile in sich abgeschlossen sind und neue Protagonisten die Hauptrolle bekommen. Daher ist es keine Voraussetzung, die vorherigen drei Teile gelesen zu haben.

In diesem Buch begleiten wir den berühmten Schriftsteller Graham und die „Hippie-Dame“ Lucy. Während Lucy eine liebevolle, offene und positiv denkende junge Frau ist, ist Graham eher das Gegenteil: kaltherzig und zurückgezogen. Die Beziehung der beiden zueinander ist schon vom ersten Aufeinandertreffen an, etwas Besonderes. Als Leser konnte man das sofort spüren. Auch die Nebencharaktere sind mustergültig dargestellt. Man weiß sofort, wen man mag und wen nicht bzw. wen man trauen sollte und wen nicht.
Die Entwicklung der einzelnen Charaktere im Laufe der Handlung ist einfach nur unglaublich. Während sich bestimmte Personen zum Positiven entwickeln, gibt es aber auch Personen, die sich bei mir im Laufe der Handlung unbeliebt gemacht haben. Die Autorin überraschte mich immer wieder und hatte einige Überraschungen parat. Es gab viele „Auf und Ab`s“, doch es wurde nie zu viel und wirkte auch nicht übertrieben. Auch das Ende finde ich passend und überhaupt nicht überstürzt.
Brittainy C. Cherrys Schreibstil ist wie in den Vorgängern auch einfach super! Sie schreibt die komplette Handlung mit sehr viel Gefühl und fesselt den Leser an das Geschehen. Oftmals hatte ich sogar Tränen in den Augen und das passiert eher selten bei mir. Es hat mich oft wirklich emotional sehr berührt.
Das Cover ist auch diesmal gelungen! Es passt farblich sehr gut zum Element „Erde“ und der Typ stellt Graham sehr gut dar. In der Leserunde konnten wir feststellen, dass die Haltung exakt zu einer Szene mit Graham passt. Ich finde es echt toll, dass das Cover gut durchdacht wurde und zum Inhalt des Buches passt.
Zusammenfasend kann ich sagen, dass der Abschluss der Reihe gelungen ist! Es ist eine sehr gefühlvoll geschriebene und herzzereißende Geschichte mit tollen Charakteren.
"Wie die Erde um die Sonne" von Brittainy C. Cherry bekommt von mir 5+ Sterne und eine klare Leseempfehlung!💗
Es ist ein echt toller Abschluss der Reihe! Meiner Meinung nach ist dieser Teil einer der besten, wenn nicht sogar der beste Teil der Reihe und es gehört ohne Zweifel zu meinen Monatshiglights!💖

Bewertung: ★★★★/★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mona Kasten - Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspe...