Jasmin Arensmeier - Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode


Fertig gestaltete Kalender bieten eine einfache Lösung, seine Termine zu planen, sind aber nur wenig individuell, absolut unflexibel und auf keinen Fall kreativ. Da hilft nur, selbst zum Stift zu greifen und einen Planer ganz nach den eigenen Bedürfnissen anzulegen. "Journaling" heißt diese sensationelle Methode: Damit hat man nicht nur alle Termine und To-dos im Blick, sondern hält auch Gedanken und Ideen fest. So werden aus Tagträumen und guten Vorsätzen ganz einfach konkrete Ziele, die man Schritt für Schritt in die Tat umsetzt - sei es eine gesündere Ernährung, die Karriereplanung oder das große und kleine Glück zu finden. Dieses Buch zeigt mit inspirierenden Bildern, wie man das zauberhafte Journal aufsetzt und seinen eigenen Stil findet, welche Themenseiten interessant sind und welche Gestaltungsmöglichkeiten einen wunderschönen, persönlichen Begleiter entstehen lassen.

Allgemeines zum Buch:

Rezensionexemplar
Titel: Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode: Kreativ werden, Ziele verwirklichen, Glück finden – Inspiration für deinen persönlichen Lebensplaner
Autor: Jasmin Arensmeier
Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 2 (5. März 2018)
Seitenzahl: 192
ISBN: 978-3517096841
Preis: 15,00€ (Broschiert) ; 11,99€ (eBook)

Meine Meinung:

Durch die neue „Maxton-Hall“-Reihe der Autorin Mona Kasten bin ich auf das Thema „Bullet Journal“ aufmerksam geworden. Nach mehreren Überlegungen habe ich mich dazu entschieden, selbst ein Bullet Journal zu führen. Doch als ein leeres Notizbuch vor meinen Augen lag, wusste ich nichts so recht damit anzufangen. Ich durchforstete das Internet nach verschiedenen Tipps und Ideen, wurde jedoch nicht wirklich fündig und fühlte mich ein wenig überfordert. Da entdeckte ich zufällig das Buch „Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode: Kreativ werden, Ziele verwirklichen, Glück finden – Inspiration für deinen persönlichen Lebensplaner“ von Jasmin Arensmeier und war hin- und hergerissen. Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich beim Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars! Meine Meinung bleibt natürlich unverfälscht.

Zum Buch:
Der Klappentext beschreibt dieses Buch wunderbar. Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung zum Thema „Bullet Journal“ im Allgemeinen. Daraufhin bekommt man einen Einblick mit jeder Menge Tipps zur Gestaltung eines Inhaltsverzeichnisses und deren Punkte. Man bekommt nicht nur einen Überblick darüber, wie man einzelne Überschriften gestalten kann, sondern auch, wie man die perfekte Schriftart für sich findet und ganz wichtig: Tipps zur Fehlerverbesserung.
Die Kapitel sind sehr schön und übersichtlich gestaltet. Die Erklärungen sind sehr einfach gehalten und die „Tipps“ in extra Kasten übersichtlich dargestellt. Am besten finde ich die einzelnen Fotos zu den Beschreibungen. So hat man eine bessere Vorstellung davon, wie es in (s)einem Bullet Journal aussehen kann. Durch die sehr vielen kreativen Ideen und Tipps fühlt man sich mit der Gestaltung seines Bullet Journals nicht allein gelassen und ist umso motivierter, einen eigenen zu führen.
Selbst wenn man keine Zeit zum Lesen hat: Das Reinblättern reicht aus, um kreative Ideen für seinen Bullet Journal zu entdecken.
Dass die Gestaltung eines Bullet Journals mit viel Zeitaufwand verbunden ist, ist eindeutig. Jedoch finde ich, dass es, wenn man eine ungefähre Vorstellung hat, wie es aussehen soll, sehr viel Spaß machen kann. Am Nachmittag für ein paar Stunden seiner Kreativität freien Lauf lassen, kann echt entspannend sein.😊💖

Ich kann euch „Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode: Kreativ werden, Ziele verwirklichen, Glück finden – Inspiration für deinen persönlichen Lebensplaner“ von Jasmin Arensmeier auf jeden Fall empfehlen. Es ist wirklich für Jedermann etwas dabei – ich war da schon echt erstaunt, wie viel es hierzu gibt!
Von mir gibt es auf jeden Fall 5/5 Sterne und eine ganz klare Empfehlung für diejenigen, die ein Bullet Journal führen wollen, aber auch für diejenigen, die bereits eines haben. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und es lohnt sich auf alle Fälle!💘



Bewertung: ★★★★★/★★★★★







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mona Kasten - Save Us

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspe...